Beschaffung Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Aktuelle Nachricht

Die Auswahl des Baustoffs hat Auswirkungen auf unser Klima

Beim 4. Bau-Vergabetag am 26. März 2020 (verschoben auf den 21.10.2020) diskutieren Fachleute unter Leitung der FNR über die Sorgfaltspflicht des Auftraggebers

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) bietet auf dem 4. Bau-Vergabetag im Rahmen ihres Projektes „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf“ ein Fachforum zum Thema Baustoffe und Klimaschutz beim öffentlichen Bauen an. Pflanzlich basierte Baustoffe wie Holz oder Naturfaser-Dämmstoffe wirken als CO2-Speicher und verhalten sich am Produktlebensende bei energetischer Entsorgung weitgehend klimaneutral.

Die öffentliche Auftragsvergabe hat Auswirkungen auf unser Klima. Das ist durch zahlreiche Studien belegt. Kommunen, die den Klimanotstand ausrufen, müssen also etwas an ihrem Konsumverhalten ändern. Das ist auch im Rahmen ihrer Vorbildfunktion geboten. Die öffentliche Bauvergabe kann über die Auswahl der Baustoffe viel zur Senkung der Treibhausgasemissionen beitragen.

Im Rahmen des Fachforums „Baustoffe + Klimaschutz: Die Sorgfaltspflicht des Bauherrn/Auftraggebers“ diskutieren die Architektin Sabine Dorn-Pfahler, der Planer Klaus Dosch und der Nachhaltigkeitsbeauftragte der Stadt Norderstedt Herbert Brüning darüber,

  • welche Rolle Bauherr/Auftraggeber und Planer haben,
  • was nachhaltige Baustoffe leisten,
  • wie Umweltaspekte in die kommunale Bauvergabe integriert werden können,
  • wie Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit beim Bauen vereinbart werden, und
  • welche Erfahrungen von Kommunen bereits vorliegen.

Den Input liefert Sabine Dorn-Pfahler mit einem Beitrag zum Thema:  "Nachhaltiges Bauen als Chance und Herausforderung - geeignete Werkzeuge für öffentliche Auftraggeber.“

Der 4. Bau Vergabetag findet am 26. März 2020 (verschoben auf den 21.10.2020) ab 8.30 Uhr in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt (Eingang Markgrafenstraße 38) in 10117 Berlin statt.

Angesprochen werden öffentliche Auftraggeber, Anbieter von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen, Vertreter von Rechtsberatung und Rechtspflege, Politik und Verbandswesen.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: https://www.bau-vergabetag.de/

Die FNR ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und setzt u. a. das Projekt „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf“ um.

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Monika Missalla-Steinmann
Tel.: +49 3843 6930-145
Mail: m.missalla-steinmann(bei)fnr.de

News 2020-07

Erstellung eines Bürobaus der öffentlichen Hand in Holzbauweise, Foto: FNR/M. Nast

Erstellung eines Bürobaus der öffentlichen Hand in Holzbauweise, Foto: FNR/M. Nast

Logo Charta für Holz

Netzwerkpartner

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima!

Büro und Umwelt 2020
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben